Unsere COAT14 Technologie

Gemeinsam mit unseren Kunden, Architekten und Designern formen wir Designideen zu einem individuellen Produkt. Die Basis ist ein Schaumstoffelement, das mit einer CNC-gesteuerten Schaumstoffschneidemaschine geschnitten wird. (siehe Video)

Nachdem der Schaumstoff auf die vereinbarten Spezifikationen zugeschnitten wurde, beginnen wir mit der silikonbasierten Beschichtung COAT14. Bei diesem Verfahren wird die Beschichtung manuell auf das offen strukturierte Schaumstoffstück aufgetragen, um eine mechanische Haftung auf dem Schaumstoff herzustellen. Die Beschichtung versiegelt den Schaum und erzeugt eine flexible, weiche und lederartige Haut.

Aufgrund dieses einfachen Prozesses mit nur zwei Hauptbestandteilen können wir mit sehr kurzen Vorlaufzeiten maßgeschneiderte Produkte zu wirtschaftlichen Preisen entwickeln und produzieren.

Nachhaltigkeit

COAT14 besteht aus Silikon. Das Rohmaterial für Silikon ist Sand. Sand ist bereits auf der Erdoberfläche verfügbar, daher müssen wir nicht tief in den Boden bohren, um ihn zu gewinnen. Die Erschließung des Rohstoffs ist demnach weniger belastend für die natürlichen Ressourcen.

Die Herstellung von Silikon im Vergleich zu PU- und PVC-Produkten benötigen weniger Wasser, Rohstoffe und Energie.

Material Eigenschaften

Silikon (Silizium) ist ein chemisches Element mit dem Symbol Si und der Ordnungszahl 14 (daher COAT14) und hat einige großartige Eigenschaften wie zum Beispiel:

  • Es gibt nur sehr wenige Chemikalien, die einen Einfluss auf die chemische Verbindung der Siliziummoleküle haben. Das bedeutet, dass kaum ein Material an Silizium haftet. Sogar Kugelschreiber-Markierungen lassen sich leicht von der COAT14-Beschichtung entfernen.
  • Es ist sehr kälte- und hitzebeständig. Die Siliziummoleküle sind zwischen -50 und +300 Grad Celsius stabil. Viele Küchenprodukte wie Kuchenformen und Eiswürfelbehälter sind aus Silizium hergestellt.
  • Silizium ist ein sehr hautfreundliches Produkt. Die meisten Kosmetika wie Hautcremes, Lippenstifte usw. enthalten Silizium.
  • Silizium ist UV-beständig
  • Silizium ist wieder verwertbar
  • Die Haptik von COAT14 ist sehr angenehm, inkl. seiner Weichheit und hohen Flexibilität
  • Für den Beschichtungsprozess werden keine VOCs* verwendet
  • Kleinere Beschädigungen können vor Ort repariert werden (Reparatur-Set)

*Flüchtige organische Verbindungen (volatile organic compounds, kurz VOC) ist die Sammelbezeichnung für organische, also kohlenstoffhaltige Stoffe die in einem für die Luftreinhaltung relevanten Maß durch Verdunsten in die Gasphase übergehen können, flüchtig sind.

© Copyright - Coat14